Sie sind hier: ILRRessourcen u. UmweltökonomikForschung ForschungsprojekteJulius

Projektbeschreibung

Ansatz zur Bewertung der Umweltverträglichkeit landwirtschaftlicher Produktion anhand des Regionalisierten Agrar- und Umweltinformationssystems RAUMIS


Ziele:

  1. Vergleich verschiedener Ansätze zur Bewertung der Umweltverträglichkeit in der Landwirtschaft
  2. Implementierung eines Verfahrens zur Bewertung der Umweltverträglichkeit landwirtschaftlicher Produktion auf Basis eines Umwelt-Indikatorensets in das regionalisierte Agrarsektormodell RAUMIS
  3. Szenarienbasierte Analyse der Wirkung agrarpolitischer Maßnahmen auf die Umwelt unter Anwendung des neuerstellten Bewertungsverfahrens


Beschreibung:
Die Umweltverträglichkeit landwirtschaftlicher Produktion ist in den letzten Jahrzehnten zunehmend in das Licht öffentlichen Interesses gerückt. Vor diesem Hintergrund sind von wissenschaftlicher Seite aus verschiedene Ansätze zur Darstellung landwirtschaftlicher Umweltwirkungen erstellt worden.
Für die Politikfolgenabschätzung wäre eine flächendeckende Abbildungsmöglichkeit der Umweltverträglichkeit landwirtschaftlicher Produktion auf Kreisebene eine sinnvolle Ergänzung zu bereits vorhandenen Arbeiten. Im Rahmen dieser Studie soll durch die Implementierung eines Umweltbewertungsverfahrens in das Agrarsektormodell RAUMIS die flächendeckende Analyse der Auswirkungen agrarpolitischer Maßnahmen auf die Umweltverträglichkeit landwirtschaftlicher Produktion ermöglicht werden.


Beginn: Juli 2001 Ende: ca. April 2004
Dauer: 43 Monate Status: in Durchführung
Betreuer: Frau Prof. Karin Holm-Müller
Kooperationen: Potsdam Institut für Klimafolgenforschung (PIK)
Bearbeiter: Christian Julius

Publikationen

  • Julius, C., Möller, C., Sieber, S. & B. Osterburg (2003): Indikatoren einer nachhaltigen Landwirtschaft im "Regionalisierten Agrar- und Umweltinformationssystem für die Bundesrepublik Deutschland" (RAUMIS). In: Modellgestützte Politikberatung in der Agrar- und Agrarumweltpolitik, Schwerpunktheft Agrarwirtschaft 52 Nr. 4, S. 185-194.

  • Erhard, M. & C. Julius (2003): Karten der aktuellen Bodennutzung als Grundlage für die Abschätzung von Gefährdungspotenzialen in der Landwirtschaft. S. 240-241, Posterbeitrag. In: Dachverband Agrarforschung (2003): Umweltindikatoren - Schlüssel für eine umweltverträgliche Land- und Forstwirtschaft. DAF-Schriftenreihe agrarspectrum, Band 36, VerlagsUnionAgrar, S. 273.

  • Erhard, M.; Everink, C.; Julius, C. und P. Kreins (2002): Bundesweite Betrachtung der Zusammenhänge zwischen Agrarstatistikdaten und aktuellen Daten zur Bodennutzung. UBA-Texte, Nr. 71, Berlin.

  • Gömann, H.; Julius, C. & P. Kreins (2002): Quantifying Impacts of Different Agri-environmental Policies on the Environment Using the Regional Agri-environmental Information System RAUMIS. In: W. Pollmann, K. Tochtermann (Eds.): Environmental Communication in the Information Society, Part 1, Wien.

  • Gömann, H.; Julius, C. & P. Kreins (2002): GLOWA RELATED RESEARCH. COVERING THE GERMAN ELBE RIVER BASIN. Regional Pressures For Land Use Changes Driven By Global Food Market Developments And Agricultural Policy Of The European Union. Vortrag Glowa Statuskonferenz, 06.-08.05.2002.

  • Gömann, H.; Julius, C. & P. Kreins (2002): Integrierte Analyse der Auswirkungen des Globalen Wandels auf die Umwelt und die Gesellschaft im Elbegebiet (GLOWA-Elbe) - Einzelvorhaben 1.3. Sachbericht 2001 zum BMBF-Projekt GLOWA-Elbe.

  • Gömann, H. & C. Julius (2002): Grobrasteranalyse zu den Möglichkeiten für umweltentlastende Landnutzungsänderungen in Folge des Globalen Wandels. Zwischenbericht zum gleichnamigen Projekt der Volkswagen-Stiftung.

  • Julius, C. (2002): "Auswirkungen agrar- und agrarumweltpolitischer Maßnahmen auf die Umweltverträglichkeit landwirtschaftlicher Produktion." Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Globaler Wandel - Auswirkungen auf Land- und Forstwirtschaft in Brandenburg und mögliche Konsequenzen für den Naturschutz" in der Landeslehrstätte für Naturschutz und Landespflege Oderberge Lebus, Brandenburg.

  • Julius, C. (2002): "Ansatz zur Bewertung der Umweltverträglichkeit landwirtschaftlicher Produktion anhand des regionalisierten Agrar- und Umweltinformationssystems RAUMIS". Statusseminar des Projektes "Grobrasteranalyse zu den Möglichkeiten für umweltentlastende Landnutzungsänderungen in Folge des Globalen Wandels" der Volkswagen Stiftung in Potsdam.

  • Gömann, H.; Julius, C. & P. Kreins (2002): Ergebnisdokumentation des Einzelvorhabens 1.3 "Abbildung von Änderungen der landwirtschaftlichen Landnutzung sowie deren Einfluss auf die Umwelt im Gesamtelbegebiet mit Hilfe des regionalisierten Agrar- und Umweltinformationssystems RAUMIS" im Rahmen des Projektes "Integrierte Analyse der Auswirkungen des Globalen Wandels auf die Umwelt und die Gesellschaft im Elbegebiet (GLOWA-Elbe).


Zuletzt geändert: 01.08.2017