Sie sind hier: ILRMarktforschungVeröffentlichungen

Dissertationen

2016

von Germeten, Jan-Paul: Economic Success Factors, Buyer-Supplier Relationship and Consumer Acceptance in Public Procurement Programs - An Empirical Analysis at the Example of the European School Fruit Scheme.

2015

Heinen, Sarah: Corporate Social Responsibility - Analyse der Relevanz und Determinanten am Beispiel der Wertschöpfungskette Schweinefleisch. Link

Methner, Sarah: Intervention zur Förderung des Obst- und Gemüsekonsums bei Schülern - Prozess und Ergebnisevaluation des EU-Schulobstprogramms in Nordrhein-Westfalen.

2014

Hirsch, Stefan: Abnormal profits and profit persistence: evidence from the European food industry. Link

2013

Hoffmann, Julia: Bedeutung regionaler Netzwerkstrukturen für Unternehmen in räumlichen Branchenclustern - Empirische Evidenz anhand der Obst- und Gemüsewertschöpfungskette. Link

Schornberg, Sebastian: Die internationale Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Fleischwirtschaft. Link

2012

Langen, Nina: Ethics in Consumer Choice – An Analysis based on the Example of Coffee. Link

2010

Reynolds, Nikolai: Factors Influencing Business Relationships in Agri-Food Chains – an Analysis of Selected German Chains in European Comparison.

Schiefer, Jan: Was bestimmt die Rentabilität in der Lebensmittelindustrie – Eine empirische Analyse unternehmensinterner und -externer Effekte.

2009

Thrams, Sylvia: Analyse und Bewertung staatlicher Eingriffe zur Regelung nährwert- und gesundheitsbezogener Angaben über Lebensmittel aus Sicht der Konsumenten.

Lensch, Ann Katrin: Auswirkungen gesundheitsbezogener Ernährungs-informationen auf die Kaufentscheidung – Analyse am Beispiel funktioneller Lebensmittel mit Folsäure.

Beukert, Christoph: Der Markt für ökologisch erzeugte Fleischprodukte: Wachstumsimpuls durch den Aufbau einer effizienten und konsumentenorientierten Wertschöpfungskette.

Banik, Ina: Wahrnehmung der regionalen Herkunft von Lebens-mitteln und ihre Relevanz im Kaufentscheidungs-prozess – Eine Analyse aus Sicht von Verbrauchern.

2004

Braun, Ch.: Die Effizienz der Conjoint-Analyse zur Reduktion von Antwortverzerrungen in demoskopischen Erhebungen.

Beyer, Helge: Kosten-nutzen-analytische Beurteilung der Auswirkungen der GAP-Reform 2003 auf den EU-Getreidesektor.

2003

Czekala, Anja: Auswirkungen veränderter Rahmenbedingungen auf die Koordinationsformen in der deutschen Schweineproduktion.

2001

Gömann, H.: GAP zwischen Ökonomie und Politik - sozialökonomische Beurteilung agrarpolitischer Maßnahmen der Agenda 2000 und des amerikanischen FAIR-Act.

Bongaerts, Robert: Verbesserung der Schlachthofstruktur in der BRD.

1999

Harting, T.: Wirtschaftlichkeit der Herstellung von kompostierbaren Kunststoffgranulaten auf der Basis agrarischer Rohstoffe. Link

1998

Goerke, Dietrich: Ansatzpunkte zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit von Pflanzenöl als Treibstoff gegenüber Dieselkraftstoff. Link

1995

Schmidt, Holger R.: Die Bedeutung des zentralen Gemeinschaftsmarketings für die Wettbewerbsstellung der deutschen Milchwirtschaft. Link

Krämer, Andreas: Kosten-nutzen-analytische Beurteilung unterschiedlicher Konzepte zur Anpassung der russischen Getreidewirtschaft an internationale Wettberwerbsbedingungen.

Simons, Johannes: Möglichkeiten zur Verbesserung der Planungssicherheit in landwirtschaftlichen Betrieben durch Warenterminmärkte für Schlachtschweine und Kartoffeln.

Pielke, Michael: Vermarktungskonzept für kontrolliert ökologisch erzeugtes Getreide in Nordrhein-Westfalen4. Link

Leifert, K.-J.: Zukunftsperspektiven der Erzeugung und Verwendung von Pflanzenöl als Motortreibstoff in der EU.

1994

Rawert, K.: Gülleaufbereitungsverfahren - Wirtschaftlichkeit und Auswirkungen auf die regionale Konzentration der Veredlungsproduktion.

Gödde, Lutz: Produktpositionierung unter Anwendung multidimensionaler Skalierungsverfahren dargestellt am Beispiel für deutsche Buttermarken in der Bundesrepublik Deutschland. Link

1993

Steffen, Andreas: Das Problem der Multikollinearität in Regressionsanalysen. Link

Peters, J.: Der Einfluß der Rechtsform auf die Wettbewerbsstellung von Unternehmen des Ernährungssektors - dargestellt am Beispiel der Milchverarbeitung.

Bohlen, P.: Der Einfluß von Wechselkursänderungen, Grenzausgleich und Inflation auf die Wettbewerbsstellung der deutschen Landwirtschaft. Link

Berrisch, H. J.: Die Wirtschaftlichkeit der Biomasseproduktion zur Wasserstoffherstellung.

Dahmen, W.: Strukturanalyse und -planung für Schlachthöfe in Rheinland-Pfalz..

1992

Beenken, K.: Ansätze zur qualitätsorientierten Bezahlung von Schlachtschweinen. Link

Wessels, K.: Die veränderte Wettbewerbssituation auf dem EG-Milchmarkt durch die Aufhebung der Produktions- und Absatzbeschränkungen für Milchimitate.

1991

Schröder, Josef: Massnahmen zur Verbesserung der Effizienz der EG-Zuckermarktpolitik. Link

Hendricks, P: Vermarktungskonzept für alternativ erzeugtes Rind- und Schweinefleisch in Nordrhein-Westfalen.

1990

Dröge, H.: Effizienzbeurteilung unterschiedlicher markt- und preispolitischer Maßnahmen zum Abbau struktureller Überschüsse auf dem EG-Rind- und Kalbfleischmarkt.

Beckers, K.: Kosten-Nutzen-analytische Effizienzbeurteilung einer gesteigerten Eigenerzeugung pflanzlicher Eiweißfuttermittel zur Entlastung des EG-Getreidemarktes. Link

1989

Classen, H.: Analyse von CMA-Marketingaktivitäten auf Binnen- und Exportmärkten.

1988

Racke, Markus: Die Auflösung des Deutschen Branntweinmonopols und die Konsequenzen für die Brennereiwirtschaft. Link

Render, Heinrich: Ein Strukturkonzept zur Verbesserung der Wettbewerbsstellung der norddeutschen Zuckerwirtschaft. Link

1987

Jeub, G. J.: Marktchancen pflanzlicher Industrierohstoffe - Effizienzbeurteilung der Erzeugung und Verwertung von stärke-, zucker- und ölhaltigen pflanzlichen Agrarprodukten als Industrierohstoffe in der EG.

1985

El-Naga, S. A.: Die Probleme der Getreideerzeugung in Ägypten in den Jahren 1980-1990.

1984

Grosse-Frie, C.: Absatz- und Verwertungsmöglichkeiten für Schlachtnebenprodukte und Schlachtabfälle in der Bundesrepublik Deutschland.

Möckelmann, T.: Die Überschußsituation auf dem Getreidemarkt der EG und Alternativen einer zukünftigen Getreidemarktpolitik.

Splonskowski, A.: Effizienzbeurteilung eines Stabilisierungsfonds auf dem Kartoffelmarkt der Bundesrepublik Deutschland.

Weihofen, J.: Kosten-Nutzen-Analyse der EG-Weinmarktordnung unter Berücksichtigung des Beitritts von Griechenland, Portugal und Spanien.

Rech, G.: Verfahren zur Prognose der Erzeugerpreise für Schlachtschweine in der Bundesrepublik Deutschland.

1983

Camp, N.: Analyse des Reitpferdemarktes der Bundesrepublik Deutschland und Möglichkeiten zur Verbesserung der Absatzsituation.

Weber, N.: Verbesserung der Markttransparenz auf den Beschaffungsmärkten für Pflanzenschutz- und Düngemittel.

1982

Hoff, K.: Ein Mehrgleichungsmodell für den Schlachtschweinemarkt der Bundesrepublik Deutschland.

Mohlmann, L.: Kosten-Nutzen-Analyse markt- und preispolitischer Maßnahmen auf den Weltmärkten für pflanzliche Öle und Fette hinsichtlich ihrer Effizienz in ausgewählten Entwicklungsländern.

Brückers, E.: Möglichkeiten der Preisstabilisierung durch Stabilisierungsfonds auf dem Eiermarkt.

1979

Niepenberg, K. A.: Analyse der regionalen Wettbewerbsstellung der Molkereiwirtschaft in Nordrhein-Westfalen.

1978

Born-Siebecke, G.: Möglichkeiten der Marktforschung für kommunale Versorgungsunternehmen, dargestellt am Beispiel der Wasserversorgung.

Born, H.: Strukturplanung für Be- und Verarbeitungsbetriebe landwirtschaftlicher Produkte unter Anwendung ökonometrischer Verfahren - dargestellt am Beispiel der Schlachtereien Nordrhein-Westfalen.

1977

Meents, D.: Analyse, Beurteilung und Vorschläge zur Verbesserung der regionalen Wettbewerbsstellung der Schlachtschweineproduktion in ausgewählten Regionen der Bundesrepublik Deutschland.

Lohr, A.: Möglichkeiten zur Strukturverbesserung in der Tierkörperbeseitigung aus ökonomischer und hygienischer Sicht - dargestellt für das Land Nordrhein-Westfalen.


Zuletzt geändert:21.09.2017 13.47